Einträge von Carsten

Motivation – Warum bin ich Triathlet?

Zu Jahresbeginn findet der*die Athlet*in immer wieder eine Vielzahl von Infos und Posts zum Thema Motivation. Die vielen guten (Neujahrs-)Vorsätze sollen schließlich umgesetzt werden. Häufig werden Tipps zur besseren Organisation, Zieldefinition und Selbstmotivation gegeben. Ein Klassiker ist z.B. folgender Tipp: Legt eure Klamotten für den Frühsport immer bereits am Vorabend zurecht. Einen ganz guten Überblick […]

Saisonplanung 2017

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, aber wir haben tatsächlich ein paar grundlegende Veränderungen in unserem Alltag eingeführt. Diese beeinflussen zunächst mal unsere Ernährung. Was genau definiert wurde könnt ihr in Hannahs Artikel Ernährung 1.0 nachlesen. Es war eine der Konsequenzen aus unserer “Analyse 2016”. Hannah hat auch hierzu einige Zeilen veröffentlicht.

650,29 km für eine gute Sache – Unser Support für den Blickwinkel e.V.

Wer unseren Blog regelmäßig besucht, unsere Facebook-Seite abonniert hat oder uns auf Twitter folgt, dem ist sicher schon aufgefallen, dass wir in unregelmäßigen Abständen über unsere Spendenaktion für den Blickwinkel e.V. berichtet haben. Der Verein sieht sich selbst als Begegnungsstätte der Kulturen. Was hochtrabend klingt, ist handfeste ehrenamtliche Sozialarbeit in Neukölln. Hier bekommen Kinder und Jugendliche für kleines Geld Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung […]

37. Tegler Crosslauf (Schmalzstullenlauf)

Hurra Hurra, wir sind immer noch da. Ja, null8null8 erlebt so seine Höhen und Tiefen, was die Blog-Post-Veröffentlichungsdichte angeht. Während wir auf Instagram und Facebook regelmäßig über uns berichten ist hier mal wieder lange Ruhe gewesen. Damit ist jetzt erstmal wieder Schluss. Bis Weihnachten gibt es jetzt jede Woche einen neuen Blogpost von uns und […]

Update Spendenaktion für Blickwinkel e.V. Berlin am 22.08.2016

Aufmerksame Leser unseres Blogs haben es ja bereits mitbekommen. Wir sammeln seit Jahresbeginn etwas Geld für den Blickwinkel e.V. in Neukölln. Der Verein versucht vor Ort durch Schülernachhilfe und Hilfe in allen Lebenslagen, Kindern und Jugendlichen in Neukölln ein wenig unter die Arme zu greifen. Wir selbst haben uns entschieden, für jeden gelaufenen Wettkampf-Kilometer einen […]

Oberelbe-Marathon, von Bestzeiten im Schatten DER TREPPE

Eine Woche nach der Treppe, stand bei null8null8 mal wieder geradeaus laufen auf asphaltierten Wegen auf dem Plan. Dank unserer Mitgliedschaft im Team Erdinger Alkoholfrei und der dortigen Möglichkeit Freistarts zu gewinnen, hatten wir erneut die Möglichkeit beim Oberelbe-Marathon den Halbmarathon zu laufen. Nachdem Hannah beim Mount Everest Treppenmarathon mal so mir nichts dir nichts […]

Trainingspraxis – Vorbereitungsphase II

Und schon sind 8 Wochen der Vorbereitungsphase passé. Zeit ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Bereits bei meiner Analyse zur Vorbereitungsphase I hatte ich das Trainingsjahr quasi für beendet erklärt. Wollen wir nach der Analyse der nackten Zahlen doch mal schauen, wie viel wir noch retten können. Die Vorbereitungsphase II war ebenfalls wieder durch viele Dienstreisen […]

Trainingspraxis – Vorbereitungsphase 1

Die erste Phase, bei mir Vorbereitungsphase I, ist vorbei und was soll ich sagen, das Trainingsjahr ist eigentlich schon gelaufen. Die erste Woche der Vorbereitungsphase habe ich genau 39min statt 9 h trainiert. Eine schwere Erkältung hat mich schwer erwischt und komplett nieder gestreckt. Das war dann wohl der Preis, den ich für die schlechte […]

Trainingsplanung 2016 – Mein Rahmentrainingsplan

In meinem letzten Artikel zum Thema Trainingsplanung habe ich erklärt, wie ich zu meinen Jahreshöhepunkten komme, was meine Ziele für 2016 sind und welche Trainingsplan-Typen mir schon begegnet sind. Falls ihr nochmal nachlesen wollt: hier entlang. In diesem Blogpost möchte ich euch erklären, warum ich mein Training periodisiere, warum und welche  Gedanken ich mir zu […]

2. OEM Adventslauf – Ein besonderer LongJog zum 3. Advent

Bereits letztes Jahr folgten wir dem Ruf von Glühwein und Bratwurst ins Dresdner Heinz-Steyer-Stadion zum ersten OEM-Adventslauf. Und weil ja einmal keinmal ist, waren wir auch 2015 wieder mit dabei als heißer Glühwein und Bratwürste serviert wurden. Nun wird das Ganze ja vom Organisationsteam des Oberelbe-Marathon durchgeführt. Spätestens jetzt sollte klar sein, dass hier gilt: […]