Folge 18 // LULTRAS love sports // Der Ausdauerpodcast mit Hannah und Carsten

Folge 18 - Zur Trailläuferin durchgeboxt

Daniela Auer läuft für ihr Leben gern. Und das am liebsten querfeldein. Seit einigen Jahren ist Dani auf den Trails dieser Welt zu finden und nicht mehr wegzudenken.

Mittlerweile ist Dani längst im Club der 100er unter den Ultratrailläuferinnen angekommen. Denn Dani hat bereits mehrere Rennen im dreistelligen Kilometerbereich erfolgreich absolviert. Kürzlich war sie die einzige Frau, die die 146km beim Seenländer Ultratrail finishen konnte.

Mit Dani sprechen wir darüber, was man als Ultraläuferin unbedingt verinnerlichen sollte und wie es ist, über die ganz langen Distanzen unterwegs zu sein. Außerdem berichtet Dani vom Philadelphia Marathon und erzählt, warum ihr Straßenmarathons deutlich schwerer fallen als lange Ultratrail Rennen.

Als festes Mitglied des Projektes Frauen im Sport macht sich Dani natürlich auch Gedanken darüber, warum so wenige Frauen auf den Ultratrailstrecken unterwegs sind. Ende 2018 entfachte in den deutschsprachigen Social Media eine Diskussion über Sexismus im Trailrunning nach einem Post des Herausgebers des Trailmagazins. Eigentlich sollte Dani daraufhin einen Artikel für das Trailmagazin schreiben, um sich im Heft konstruktiv mit der Problematik auseinanderzusetzen. 

Shownotes:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.